2020-10-13

Kampfgeist bis zum Schluss - Johannes Fischbach fährt in die TOP 10

Die Überraschung ist perfekt! Johannes „Fischi“ Fischbach hat am Sonntag, den 11. Oktober bei der UCI Mountain Bike Downhill Weltmeisterschaft in Leogang für eine kleine Sensation gesorgt: Mit Platz 9 ist er als (mit Abstand) bester deutscher Fahrer für die deutsche Nationalmannschaft (BDR) in die Top 10 gefahren. Damit hat er seinem Ruf als Deutschlands schnellster Downhill Profi mal wieder alle Ehre gemacht.

Der Erfolg kam völlig überraschend – nicht zuletzt, weil Johannes „Fischi“ Fischbach nach einem Sturz vor vier Wochen bereits mit einem gebrochenen Schulterblatt zur Weltmeisterschaft angereist war. Ob er überhaupt einen Trainings-Run ins Tal bringt, war nicht sicher. Er hat es geschafft und sich von Tag zu Tag in die Finals gekämpft. Das Ergebnis: Ein super Lauf und Platz 9 in der Gesamtwertung.

Johannes Fischbach

„Seit ich denken kann, sitze ich auf einem Bike und versuche die Grenzen des Möglichen auszuloten. Dass mir das nach vielen Verletzungen ausgerechnet in diesem verrückten Jahr bei den UCI Mountain Bike Downhill Weltmeisterschaft am Wochenende geglückt ist, kann ich noch gar nicht richtig fassen. Ich bin auf jeden Fall überglücklich mit meinem Platz in den Top 10! Das war eine echte Teamleistung.“, kommentiert Johannes Fischbach seinen Erfolg.

Johannes Fischbach

Seine Mountainbike Erfahrung stellt Fischbach aber nicht nur auf der Rennstrecke unter Beweis. Derzeit arbeitet er gemeinsam mit Felix Puello und dem Team der Produktentwicklung an einem eigenen Downhill-Rahmen. Das XRay wird es in limitierter Stückzahl ab Frühjahr 2021 geben. Reserviere das Bike am Besten schon jetzt bei Deinem Fachhändler!

Auch Felix Puello, Vorstand der PIERER E-Bikes GmbH, freut sich über den Erfolg und die fruchtbare Zusammenarbeit: „Ich gratuliere Johannes – Platz 9 ist für uns alle eine schöne Überraschung. Er ist nicht nur ein herausragender Fahrer, er verkörpert R RAYMON perfekt. Es ist schön, zu sehen, was wir durch die enge Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren geleistet haben – das macht definitiv Lust auf mehr“.

Fotos: Sebastian Sternemann

Johannes Fischbach

MORE NEWS

COURAGE, BRAVERY, HUMOUR & A HINT OF MADNESS - OUR FIRST YEAR WITH JOHANNES FISCHBACH

COURAGE, BRAVERY, HUMOUR & A HINT OF MADNESS - OUR FIRST YEAR WITH JOHANNES FISCHBACH

As far back as I can remember, I sit on bikes of all kinds, always trying to exp...

READ MORE
Hero image

KORBI IS NEW R RAYMON BRAND AMBASSADOR!

Young, wild, courageous, modern, playful, creative, different - with Korbinian E...

READ MORE
Hero image

KORBI - THE CANADIAN BOY

Young Gun Korbi takes the big plunge: A story about four weeks of mountain bike ...

READ MORE
Hero image

UNCLE RAY CHALLENGING ALL EBIKE CLICHÉS!

Fischi's uncle Ray is visiting his home country to challenge all the eBIKE-clich...

READ MORE
Hero image

BIKE-SEASON HAS STARTED!

On the 3rd of May, the starting signal for the bike season was given at the 26th...

READ MORE
Hero image

KORBI GOES R RAYMON

Team R RAYMON Racing will be reinforced by youngster Korbinian Engstler: The 19-...

READ MORE
Hero image

FISCHI STARTS AT THE WES - WORLD E-BIKE SERIES

Johannes Fischbach's racing calendar is filled with another racing series: Fisch...

READ MORE
Hero image

FISCHI ON THE RED BULL VALPARAÍSO CERRO ABAJO PODIUM

WHAT. A. RACE ! Our comebacker Johannes Fischbach & his SEVENTRAILRAY 8.0 made i...

READ MORE
Hero image

JOHANNESFISCHBACH IS NEW R RAYMON BRAND AMBASSADOR

Germany’s fastest Downhill Pro Johannes Fischbach from now on will start off wit...

READ MORE
Hero image

BREAK NEW GROUND

R RAYMON is a young and new brand. It stands for a new start into a new era of m...

READ MORE
Hero image

BIKE COLLECTION 2019 – FIRST VIEW

We start with new and proven R RAYMON bike models for 2019! These convince with ...

READ MORE
Hero image

R RAYMON GOES E-BIKE

In 2019, we also will shoot off in the area of eMobility: with the first, comple...

READ MORE